Bestattungsvorsorge

Die eigene Bestattung selbst zu regeln – diese Möglichkeit bietet der Bestattungsvorsorgevertrag. Sie unterstützen Ihre Angehörigen, beugen falschen Entscheidungen sowie finanziellen Sorgen vor.

Durch einen Bestattungsvorsorgevertrag können Alleinstehende zu Lebzeiten alles Wichtige regeln und sicher gehen, dass ihre eigenen Wünsche Berücksichtigung finden. Alle Einzelheiten der Bestattung werden vertraglich geregelt.

 

Die voraussichtliche Summe für die  Kosten der Bestattung wird auf ein Treuhandkonto eingezahlt oder kann durch den Abschluss einer Stebegeldversicherung finanziert werden.

Die Zahlung kann als volle Summe oder aber inTeilbeträgen erfolgen. 

Verbleibende Restbeträge aus geleisteten Einzahlungen werden grundsätzlich mit den Angehörigen (Erben) abgerechnet.