Bestattungsformen

Traditionell oder alternativ? Wir helfen Ihnen!

Maßgeblich für die Wahl von Bestattungsform oder Bestattungsort ist letztlich der Wille des Verstorbenen. Es gibt heute viele verschiedene Arten von Bestattungen.

Hier eine Auswahl:

Erdbestattung

Die Erdbestattung ist die konventionellste Bestattungsform in Deutschland.

 

Dabei wird der Sarg nach der Trauerfeier in einem Friedhofsgrab beigesetzt.

Feuerbestattung

Hierbei wird der Sarg mit dem Verstorbenen in einem Krematorium eingeäschert. In einem Urnengrab erfolgt die Bestattung.

Bei der Feuerbestattung ist die Trauerfeier sowohl mit Sarg als auch nur mit der Urne des Verstorbenen möglich.

 

Es besteht auf einigen Friedhöfen die Möglichkeit der anonymen Beisetzung in einer Urnen-Gemeinschaftsgrabanlage ohne Kennzeichnung der Grabstelle.

Seebestattung

Im Vorfeld der Seebestattung erfolgt ebenfalls die Einäscherung des Sarges mit dem Verstorbenen in einem Krematorium.

 

Die Beisetzung der See-Urne ist in dafür ausgewiesenen See-Gebieten, u. a. auch auf dem Stettiner Haff, möglich.