Organspende

Als Organspender/in können Sie mittels eines Ausweises darüber verfügen, dass in Ihrem eigenen Sterbefall Ihre Organe an schwer erkrankte Menschen gespendet werden dürfen. Für viele Menschen bedeutet dies eine lebensrettende Maßnahme oder auch eine erhebliche Verbesserung ihrer Lebensqualität. Per Organspendeausweis können Sie der Spende auch eingeschränkt zustimmen oder diese generell ablehnen.

 

Die Entscheidung ist sehr persönlich. Manchmal sind es auch ethische, moralische oder religiöse Gründe, die viele Menschen daran hindern, sich als Spender/in zur Verfügung zu stellen. Sprechen Sie mit den Menschen darüber, die Ihnen nahestehen.

 

Wichtige Informationen zu diesem Thema sowie einen Organspendeausweis als Download finden Sie auf dieser Internetseite:

 

www.organspende.info