Behördengänge

Ist ein naher Angehöriger verstorben, stellt dies die Hinterbliebenen vor viele, meist unüberwindlich scheinende Aufgaben. Jede Unterstützung ist in diesem Falle mehr als willkommen.

Unvermeidlich erfordert jeder Trauerfall beispielsweise die Erledigung verschiedenster Behördengänge und anderer Formalitäten.

 

Wir unterstützen Sie gern und übernehmen unter anderem folgende Aufgaben:

 

  • Beschaffung der Todesbescheinigung beim zuständigen Arzt
  • Erledigung der Sterbefallanzeige
  • Veranlassung der Beurkundung beim Standesamt und Beschaffung der Sterbeurkunden
  • Terminabsprache mit der Friedhofsverwaltung
  • Abmeldung des Verstorbenen bei der Krankenkasse
  • Abmeldung beim Rentenversicherungsträger und ggf. Unterstützung bei der  Antragstellung auf Witwenrente und der ensprechenden Vorschusszahlung
  • Abmeldung von Betriebsrenten, Versicherungen und Mitgliedschaften in
  • Vereinen, Gewerkschaften und anderen Organisationen
  • Besorgung von Dokumenten bei Konsulaten für internationale Überführungen